Mein Angebot

Krisen rund um die Geburt

  • Sie fühlen sich freudlos, niedergeschlagen und überfordert?
  • Sie haben Angst, Ihrer Aufgabe als Mutter nicht gewachsen zu sein?
  • Sie fühlen sich plötzlich anders als früher?

 

Gesprächspsychotherapie und Achtsamkeit helfen Ihnen

  • Eigene Ressourcen zu aktivieren
  • Ihre Gesundheit in der Schwangerschaft durch Atem und Entspannung zu stärken
  • Die vorgeburtliche Beziehung zwischen Eltern und dem Ungeborenen vorzubereiten und zu stärken
  • Ihrer Beziehung zu sich, zu Ihrem Partner und zu Ihrem Kind mehr Aufmerksamkeit, Verbundenheit und Sicherheit zu verleihen

 

Lebenskrisen und Ängste

  • Ihnen fehlen Antrieb und Freude?
  • Sie fühlen sich ängstlich und verunsichert?
  • Sie fühlen sich nicht mehr „in Ihrer Kraft“?
  • Sie können nicht mehr entspannen und abschalten?

 

Gesprächspsychotherapie und Achtsamkeit helfen Ihnen

  • Lebensfreude, Kraft und Selbstvertrauen wieder zu finden
  • Lebensphasen zu bewältigen
  • Ruhe und Gelassenheit zu erreichen
  • Flexibilität und Balance zu gewinnen

 

Jede Krise birgt eine Chance in sich und kann auf Dinge hinweisen, die wir sonst nicht entdeckt hätten und die sich bereichernd auf das eigene Leben auswirken können. Ich begleite und unterstütze Sie auf Ihre ganz eigene Weise zu reifen, zu wachsen und zu heilen.

Hierbei folge ich den Ansätzen der Gesprächspsychotherapie nach C. Rogers, ergänzt durch Körperarbeit und Achtsamkeit.

Gesprächspsychotherapie unterstützt die Qualität von Beziehung und Kommunikation durch grundlegende Haltungen von Authentizität, Empathie und Akzeptanz.

Körperarbeit und Achtsamkeit führen zu heilsamer Bewusstheit für den gegenwärtigen Moment und die Kraft des Atems. So wird es möglich, den Wellen des Lebens anders zu begegnen – mit mehr Klarheit und innerer Ruhe.